Ergebnisse - 1.Mannschaft - Saison 2007/2008
30. Spieltag - Zörbiger FC 0-0 SG Ramsin
07. 06. 2008 - bei Zörbiger FC

 Zörbiger FC 0-0 SG Ramsin 


  • Aufstellung
  • Spielbericht

Torschützen:

Aufstellung: Thomas Fritsche; Andreas Kühlewind; Patrick Holicki; Oliver Haedicke; Patrick Krismann; Kevin Nawroth; Gunnar Pratsch; Danilo Plottke; Stefan Schulze; Gunter Franke; Björn Pratsch (K);

Auswechselspieler: Florian Pärsch 46‘ (für Gunnar Pratsch); Michael Ebert 60‘ (für Gunter Franke); Michael Schuster 60‘ (für Danilo Plottke); Patrick Gajowski ;

Schiedrichter: Fritz Renner (Bitterfeld)

Karten: Björn PratschDanilo PlottkeThomas Fritsche

5. Platz in Zörbig verteidigt

Am Samstag fand das letzt Saisonspiel in Zörbig statt. Beide Mannschaften waren schon sicher für die Kreisoberliga qualifiziert.
Zörbig kam sofort gut ins Spiel. In der 3.min Eckball Zörbig und am langen Pfosten kommt der gegnerische Stürmer zum Kopfball, den er knapp vorbei köpft. Danach plätscherte das Spiel, mit mehr Spielanteil für Zörbig, vor sich hin. Einige gute Angriffe der Zörbiger konnten wir gut vereilten oder endeten im Toraus.
Ab der 25.min kam unsere Offensivabteilung besser in Schwung. In der 25.min steckte Stefan Schulze den Ball zu dem durchgestarteten Danilo Plottke durch. Leider konnte dieser den Ball nicht sofort erreichen und so ging dieser ins aus.Kurz vor der Pause dann unsere beste Phase. In der 40.min Freistoß Gunnar Pratsch auf seinen Bruder Björn der den Tormann anköpft. Gleich danach erkämpft sich Patrick Holicki den Ball und zieht aus 20m ab. Knapp vorbei. In der 45.min hat nochmals Stefan Schulze eine Chance, aber auch er kann die Kugel nicht im Kasten unterbringen.

In der zweiten Halbzeit dann das selbe Bild wie in er ersten. Zörbig kommt besser ins Spiel, hat dabei aber keine zwingenden Chancen. In den letzten 20 Minuten ist es dann ein echter Schlagabtausch. Die beste Chance hat Zörbig mit einem Schuss von der Strafraumgrenze, den Patrick Krismann souverän auf der Linie klärt. Die letzten Minuten drückt Zörbig nochmal, jedoch ohne Erfolg. Somit bleibt es bis zur 90.min beim 0:0. Mit diesem Punktgewinn und vor allem dank einer starken Rückrunde stehen wir nach dem letzten Spieltag verdient auf dem 5. Platz.



Jörg Schuster




30. Spieltag - 2007/2008 - Kreisliga Bitterfeld


30. Spieltag - 2007/2008 - Kreisliga Bitterfeld

Sponsoren